UTzone.de

UTzone.de (https://www.utzone.de/forum/index.php)
-   Off - TopiC (https://www.utzone.de/forum/forumdisplay.php?f=5)
-   -   3D Modelling (https://www.utzone.de/forum/showthread.php?t=2030)

Eisbaer 14.06.2011 19:54

3D Modelling
 
Hallo liebe UTzone und User, ich habe mir gedachte mal ein Thema mit 3D Modelling einzurichten.
Wie ich auf die Idee gekommen bin?
Wie ihr schon mitbekommen habt baue ich UT2K4 Map´s, hab mir auch schon mit Blender ein paar 3D Modelle gebaut.
Allerdings waren diese immer nur frei Hand, ohne Vorlagen oder der gleichen.
Sie waren auch nicht gerade so fein gebaut, eher eckig.
Ich wollte schon eine Zeit bessere 3D Modelle bauen und in UT2K4 einbinden, hab durch zufall eine Web Seite mit sogenanten Blueprints (Vorlagen) gefunden und mir sie mal angeschaut.
Daraufhin habe ich bei Youtube ein Video Tut von 3DS MAX Designer 2011 gefunden und dachte mir das es siehr interesannt aussieht, habe schon mit den Gedanken gespielt mir dieses Programm zu kaufen.
Das war dann allerdings nicht mehr notwendig, jeppo hat mir ein Video Tut gepostet wie man soetwas mit Blender 2.55 Beta (meine Version) macht.
Habe es nach dem Video Tut von jeppo versucht und auch geschaft damit klar zu kommen.

@jeppo:
Vielen Dank für dein Video Tut und deiner Bemerkung das es nicht nötig ist sich 3DS MAX Designer 2011 zu kaufen.

Nun bin ich am üben komplexe 3D Modelle für UT2K4 zu bauen das die Map´s noch ein wenig besser aussehen :).
Ich habe mich wohl übernommen wo ich dachte das ein Auto nicht so schwer ist, das ging total in die Hose :).
Hab mir ein einfacheres Blueprint besorgt und werde heute mal damit anfangen.
Da diese 3D Modelle ausschliesslich nur für meine Map´s gebaut werde bringt es rein garnix diese Modelle in Blender 2.55 Beta zu Texturieren, das wird dann in UT2K4 geschehen wenn sieverwendet werden.
Jeder hat mal klein angefangen und sich gesteigert, deswegen werden erstmal einfache 3D Modelle erstellt um sich damit vertraut zu machen.
Hier könnt ihr dann immer die neuen 3D Modelle von mir anschauen, ich werde sie für euch posten.

jeppo 14.06.2011 22:26

http://www.blender.org/download/get-blender/

Eisbaer 14.06.2011 22:29

Vielen Dank jeppo, hab ich mir gerade mal gesaugt, nun ist der Staub auch weg ;).

Edit: hoffe nur das man dort auch die Sachen von Blender 2.55 Beta Importieren kann, ich denke aber mal schon.

Crusha K. Rool 15.06.2011 05:28

Ich arbeite jetzt 13,5 Stunden am Stück mit Blender und dem UDK und dann kommst du ausgerechnet mit so einem Thread! :ugly:

jeppo 15.06.2011 08:40

kleine tips

klein anfangen

die wichtigsten befehle sind "Remove Doubles" und "Recalculate Normals".

Bi()ha2arD 15.06.2011 14:37

und "undo" :P

jeppo 15.06.2011 15:06

btw in mehreren versionen speichern (+ knopf bei save as)

Eisbaer 15.06.2011 17:18

@Crusha:
Da war ich wohl erster was ;)?
Ich arbeite schon seit ca. 1 Jahr mit Blender, allerdings habe ich bis jetzt nur simple Sachen gebaut.
Tisch, Stuhl, Fernseher, Karmin........
Nun möchte ich gerne ein bischen mehr von Blender lernen und mich mit komplexeren Sachen beschäftigen, da kamen mir dieser so genannten Blueprints sehr gelegen :).
Hab´s leider nicht geschaft gestern anzufangen, das werde ich heute mal erledigen.
Dann hab ich schonmal ein bischen was geschaft ;).
Aber wenn du 13,5 Std. am Stück schon dran sitzt hast du wohl keinen Arbeitstag gehabt, oder?

@jeppo:
Wenn ich dich richtig verstanden habe geh ich auf Save As und dann drücke ich die + Taste?
Das hab ich noch nicht ausprobiert, mache ich gleich mal.
Hab noch Bender 2.55 Beta drauf, aber nicht mehr lange ;).
Gehe noch alle Nachrichten durch und werde danach das neue Blender Installieren :).

Eisbaer 15.06.2011 19:50

Oh oh oh, das hab ich mir leichter vorgestellt mit den Blueprints.
Ich bin noch an einem sehr leichten Projekt dran, aber das vordert auch schon viel Zeit und Genauigkeit.
Wo ich die leichten Sachen ohne Blueprints gemodellt hab kam es ja nicht so auf die Genauigkeit an wie mit.
Für mich ist das Projekt schaffbar, nur will ich mir am besten noch nicht vorstellen wie schwer es ist z.B. ein Auto oder Flugzeug zu bauen.
Davon bin ich noch sehr weit entfernt, aber da will ich drauf hinarbeiten :).
Wie sagt man so schön?
Jeder hat mal klein angefangen und arbeitet sich langsam nach oben.
Momentan stehe ich noch nicht mal auf der ersten Sprosse von einer Leiter ;).

Eisbaer 16.06.2011 01:27

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Ich habe heute ein wenig mit Blender herumgespielt und angefangen von einem Blueprint ein Apple IPod zu erstellen.
Da man die Vertiefungen besser sieht wenn das 3D Modell schreck steht, habe ich auch so ein Pic gemacht.
Wenn ich morgen Zeit finde mache ich weiter.
Denke aber mal weniger, da mein Vater Geburtstag hat und wir mit der Familie feiern wollen.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:43 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
CopyRight-Licence © 2000 - 2018 by UTzone.de