Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.11.2009, 17:52   #3
Ragnos.UTzone
ResidentDJ der UTzone!
 
Benutzerbild von Ragnos
 
Registriert seit: 13.11.2009
Ort: Köln
Beiträge: 2.262
Beigetretene Cups: 7
Cup Siege: 2
Downloads: 287
Uploads: 109
Standard Starten eines UT2004-Servers mit Webadmin-Support

Wie jeder UT-Server kann man 2 verschiedene Varianten des Adminsystems verwenden.

Zuerst müssen wir für beide Varianten die Servereigenschaften ändern.
Öffne die ut2004.ini und finde folgende Section:

Code:
[UWeb.WebServer]
Applications[0]=xWebAdmin.UTServerAdmin
ApplicationPaths[0]=/ServerAdmin
Applications[1]=xWebAdmin.UTImageServer
ApplicationPaths[1]=/images
bEnabled=False
ListenPort=80
Änder bEnabled=False zu True
Ebenso kann man den WebadminPort auch verändern, falls dieser durch z.b. eine Website belegt ist.
ListenPort=80 zu z.b. 8080

Das erste, Standard-ADminsystem, mit nur einem Admin und einem Passwort mit Vollzugriff.

Zum Aktivieren des WebADmins vond er CommandZeile aus, muss folgender Zusatz zur Zeile:

Code:
?AdminName=XXXX?AdminPassword=XX
Beispiel:

Code:
ONS-Torlan?game=Onslaught.ONSOnslaughtGame?AdminName=DeinName?AdminPassword=DeinPasswort ini=UT2004.ini log=DedicatedServer.log
UT2004, wie auch UT2003, hat zusätzlich ein XAdmin-System für mehrere Admin's mit unterschiedlichen Admin-Levels.
Zum Beispiel, kann ein Admin zwar einen User vom Server kicken, aber nicht bannen weil er darauf keinen Zugriff hat.
__________________
Ragnos ist gerade online   Mit Zitat antworten