Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.01.2020, 10:33   #1
slice
Donator
 
Benutzerbild von slice
 
Registriert seit: 11.02.2010
Beiträge: 1.813
Beigetretene Cups: 0
Cup Siege: 0
Downloads: 45
Uploads: 0
Standard Raspberry (oder ähnliches) an alten Röhren Fernseher

Hallo, ich mal wieder.

Ich möchte gerne alte Spiele des NES und Sega etc. per Emulator auf alten CRT TV's spielen.
Retropie auf einem Rapsberry 3b habe ich schon seit langem aber immer per HDMI an einen LCD TV angeschlossen.

Mir gefällt aber der Charakter des Bildes überhaupt nicht, alles ist knack scharf und hat überhaupt keinen Charme.

Nun würde ich mir, extra für mein Vorhaben, einen kleinen alten Röhren Fernseher holen. Leider ist das Unterfangen gar nicht so einfach da die Leute die einen Verkaufen meistens nicht angeben über welche Anschlüsse das Gerät verfügt. Zumeist ist aber zumindest ersichtlich das Scart mit an Board ist.

Nun verfügt der Rapsberry ja (über seinen 4Poligen Audio Jack) über Composite. Und dann müsste es doch eigentlich ein leichtes sein Composite auf Scart zu bekommen. Aber offenbar ist dem nicht so da man dazu kaum was findet.

Nun könnte man auch HDMI zu Scart wandeln aber da bin ich mir dann nicht sicher ob es nicht zu unnötigen Latenzen führt.

Hat jemand einen Rat wie ich möglichst viel der alten Optik in die heutige Zeit transportieren kann ohne das es ein Vermögen kostet und als Plus noch einfach zu realisieren ist ?

Es muss nicht ausschliesslich über den Saspberry sein, ich könnte auch einen kleinen PC basteln wenn dies dem Vorhaben dienlich ist. Beispielsweise dann mit: https://www.computerbase.de/2020-01/...spielekonsole/
__________________



Geändert von slice (26.01.2020 um 10:34 Uhr)
slice ist offline   Mit Zitat antworten