Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.09.2019, 16:24   #4
Ragnos.UTzone
ResidentDJ der UTzone!
 
Benutzerbild von Ragnos
 
Registriert seit: 13.11.2009
Ort: Köln
Beiträge: 2.358
Beigetretene Cups: 7
Cup Siege: 2
Downloads: 305
Uploads: 111
Standard

Leitungswerte sehen soweit gut aus. Ich mutmaße das du den "80.000" Tarif bei Fonira gebucht hast, also ist deine verfügbare Bandbreite also optimal.

Lass WinMTR mal laufen während du UT spielst. Ping funktioniert mit ICMP-Paketen, UT dagegen mit UDP Datagrammen. Ich vermute das irgendein Router auf dem Weg ein Problem mit UDP hat und deshalb aussteigt. Wenn du Glück hast wird dann in WinMT ersichtlich, welcher das ist.

Was mir noch einfällt: Beim Kabelinternet gab es mal einen Bug mit den Provider-Boxen, welche den Intel Puma6/Puma7 CPU nutzten. Kleinst-Pakete (wie sie zufällig beim Gaming erzeugt werden) haben für unfassbaren Lag/Jitter gesorgt. Dieser Test hier war dafür gedacht dies festzustellen. Jetzt hast du DSL im Einsatz, da habe ich davon noch nicht gehört. Aber evtl. kannst du das Problem damit nachstellen und deinem Provider einen entsprechenden Hinweis geben. Ansonsten bin ich auch Fan von reinen DSL Modems um so Dinge zu testen. Bspw. https://www.draytek.de/vigor165.html bei Amazon für 118,90 zu haben. Nicht wirklich Plug&Play aber mit ein wenig Ahnung bekommt man das ans Laufen und kann irgendwelches schlechtes AVM-Voodoo ausschließen.
__________________
Ragnos ist offline   Mit Zitat antworten