Home | Forum | Downloads | Videos | UTV-Live | Artikel | Server-Stats | Impressum

Zurück   UTzone.de > Foren - Allgemein > Unix / Linux

Antwort
 
Teilen Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 15.10.2018, 17:56   #1
jeppo.UTzone
Administrator
 
Benutzerbild von jeppo
 
Registriert seit: 13.11.2009
Ort: Neuss
Alter: 49
Beiträge: 1.978
Beigetretene Cups: 0
Cup Siege: 0
Downloads: 19
Uploads: 0
jeppo eine Nachricht über ICQ schicken jeppo eine Nachricht über AIM schicken jeppo eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard speedtest-cli

speedtest-cli ist bei fast allen Distributionen mit dabei und bietet eine einfache möglichkeit seine Leitung bei Störungen zu testen.

Code:
sudo apt-get install speedtest-cli
Beispiel Aufruf:
Code:
speedtest-cli 
Retrieving speedtest.net configuration...
Testing from Providername...
Retrieving speedtest.net server list...
Selecting best server based on ping...
Hosted  [11.43 km]: 20.153 ms
Testing download speed................................................................................
Download: 32.28 Mbit/s
Testing upload speed......................................................................................................
Upload: 4.70 Mbit/s
Anwendungsbeispiel:
Bei mir läuft per cron ein Script was alle 3 Stunden einen Speedtest macht und die Download, Upload und Ping Werte in eine CSV Datei speichert.

Die CSV Datei wird automatisch auf meinen Webspace geladen und dann mit Google Docs ausgewertet (siehe Screenshot im Anhang).

Crontab Eintrag:
Code:
15 */3 * * * /home/username/bin/speedtest.sh > /dev/null 2>&1
Script:
Code:
#!/bin/bash

cd /home/user/Dokumente/speedtest

LOGFILE="speedtest.log"
CSVFILE="speedtest.csv"

CDATE=$(date +"%d.%m.%Y")
CTIME=$(date +"%H:%M")
STEST=$(speedtest --simple)

PING=$(echo "$STEST" | grep Ping | cut -d ' ' -f 2)
DOWNLOAD=$(echo "$STEST" | grep Download | cut -d ' ' -f 2)
UPLOAD=$(echo "$STEST" | grep Upload | cut -d ' ' -f 2)

# Logfile
echo "$CDATE $CTIME" | tee -a "$LOGFILE"
echo "$STEST" | tee -a "$LOGFILE"
echo "" | tee -a "$LOGFILE"

# CSV
if [ ! -f "$CSVFILE" ];
then
    echo "Datum,Zeit,Ping ms,Download Mbit/s,Upload Mbit/s" > $CSVFILE
fi
echo "$CDATE,$CTIME,$PING,$DOWNLOAD,$UPLOAD" >> $CSVFILE

lftp -e "set ftp:ssl-allow no;put -O homepage/verzeichnis/ $CSVFILE; bye" ftp.host.de
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Bildschirmfoto_2018-10-15_18-39-36.png
Hits:	5
Größe:	174,7 KB
ID:	3239  
__________________
Wer von meiner kostenlosen Hilfe profitiert muss mit meinem, Sarkasmus leben.
dejeppo @ | Xbox Live | Twitter | Twitch.tv |

Geändert von jeppo (15.10.2018 um 18:00 Uhr)
jeppo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:14 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
CopyRight-Licence © 2000 - 2018 by UTzone.de