Home | Forum | Downloads | Videos | UTV-Live | Artikel | Server-Stats | Impressum

Zurück   UTzone.de > Foren - Allgemein > Help - Corner

Help - Corner Ihr habt Probleme mit Eurem Rechner? Hier könnt Ihr sie loswerden.

Antwort
 
Teilen Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 06.07.2016, 08:30   #1
slice
Donator
 
Benutzerbild von slice
 
Registriert seit: 11.02.2010
Beiträge: 1.779
Beigetretene Cups: 0
Cup Siege: 0
Downloads: 45
Uploads: 0
Standard Desktop auf TV streamen

Hi,

ich quäle mich da gerade mit einem "Problem" rum.
Es soll dass das man auf dem PC Monitor sieht auf den TV gespiegelt werden. Verkabelung leider aufgrund der Art der Wohung nicht möglich, Wlan ist aber vorhanden. Es geht nicht um Spiele, ein Delay wäre also egal.
Der TV ist aber kein Smart TV sondern ein "normaler" LCD Fernsehr mit HDMI und USB ohne Apps und so was.

Mir wäre da Google Chromecast, um zumindest den Inhalt eines Tabs im Browser zu übertragen, in den Sinn gekommen aber ich blicke da nicht ganz durch. Es ist da immer wieder die Rede davon das man einen guten dicken Upload benötigt was ja nur bedeuten kann dass das Ganze über das Internet gesendet wird, das wiederum wird aufgrund der eher kleinen Leitung (reale 100 KB/sec UL) nicht funktionieren. Weiß jemand ob Chromecast übers LAN oder übers Internet sendet ?
Gibt es brauchbare Alternativen ?

Hat jemand damit Erfahrungen und kann mir da bissle was erzählen ?

Grüße
slice
__________________


slice ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2016, 09:04   #2
Ragnos.UTzone
ResidentDJ der UTzone!
 
Benutzerbild von Ragnos
 
Registriert seit: 13.11.2009
Ort: Köln
Beiträge: 2.353
Beigetretene Cups: 7
Cup Siege: 2
Downloads: 304
Uploads: 111
Standard

Chromecast arbeitet im WLAN. Es gibt einen USB-LAN Adapter, nur hat der ne beschissene Lieferbarkeit.

Das Ding ist am Ende ein Webbrowser in Stick-Form. Wenn du die Cast-Extension im Chrome hast (keine Ahnung obs die auch für Firefox gibt) kannst du mit der die aktuelle Seite an den Chromecast schicken, der macht die dann auf. Es ist aber KEIN Video-Stream, der Chromecast öffnet die selbstständig. Auf Seiten wie zb. Twitch & YouTube sendest du dem Chromecast den Steuerbefehl für den Stream/das Video, und der öffnet dann jenen Inhalt. Alles unabhängig vom PC oder Smartphone/Tablet. Android-Geräte können übrigens ihren gesamten Bildschirm-Inhalt an den Chromecast senden, das ist dann ein Video-Stream und brauch entsprechende Bandbreite im WLAN.

VLC arbeitet übrigens an einer Chromecast-Unterstützung, dann kannst du darüber auch beliebige Videos im LAN streamen. Das geht derzeit noch nicht, nur via YouTube aus dem Netz.

Wir haben mehrere Chromecast im Einsatz, und sind soweit zufrieden. Ich nutze ihn primär für Twitch-Streams und Netflix, allerdings meist via Android-Tablet. Vom PC aus musste ich immer wieder feststellen dass die Anbieter das ganze nur schlecht auf den PC-Webseiten implementieren, gerade bei Twitch spackt dass schonmal ab. Auf Android läufts dann aber problemlos. Hin und wieder auch mal YouTube, dass funktioniert erwartungsgemäß immer.

Achte darauf dass dein USB am Fernseher genug Strom liefert. Alternativ das Netzteil benutzen, ist halt nicht so elegant wie alles am Fernseher zu lösen.

Alternativen, nur bedingt und je nach Anwendungsfall:

-FireTV bzw FireTV-Stick von Amazon: Kommt mit Menü und Apps daher, kann mit PrimeVideo genutzt werden. Marginal teurer.
-Steam Link: Stream ein Steam-Spiel deiner Wahl zum TV. Funktioniert wohl erstaunlich gut, Grafikqualität abhängig vom PC und der Bandbreite im LAN (Kompression). Wenn du ein Steam-fremdes Programm deiner Bibliothek hinzufügst kannst du auch dieses Streamen, es muss nur via Steam gestartet werden. Unterstützt so ziemlich alles an Eingabegeräten, inkl. XBox-Controller und Steam-Controller (wer hätte es gedacht...). Wenn du das In-Home Streaming ausprobieren willst kannst du dass mit einem zweiten PC mit Steam tun, die Technik ist die gleiche.
__________________
Ragnos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2016, 10:47   #3
jeppo.UTzone
Administrator
 
Benutzerbild von jeppo
 
Registriert seit: 13.11.2009
Ort: Neuss
Alter: 50
Beiträge: 2.004
Beigetretene Cups: 0
Cup Siege: 0
Downloads: 21
Uploads: 0
jeppo eine Nachricht über ICQ schicken jeppo eine Nachricht über AIM schicken jeppo eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

hmm unter linux würde ich versuchen mit vlc oder ffmpeg desktop mit audio aufzunehmen und dann mit castnow an chromecast zu senden. achtung nur theorie nicht getestet.

alternative linux und windows chrome kann glaub ich sein browserfenster an chromecast senden. also locale webseite mit video des desktops erstellen .... auch nur theorie.
__________________
Wer von meiner kostenlosen Hilfe profitiert muss mit meinem, Sarkasmus leben.
dejeppo @ | Xbox Live | Twitter | Twitch.tv |

Geändert von jeppo (06.07.2016 um 10:50 Uhr)
jeppo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2016, 11:25   #4
Razorkill.UTzone
Chefanzünder
 
Benutzerbild von Razorkill
 
Registriert seit: 13.11.2009
Ort: Ennepetal
Alter: 53
Beiträge: 3.191
Beigetretene Cups: 4
Cup Siege: 0
Downloads: 42
Uploads: 2
Standard

Es gibt auch Lösungen,die über WHDMI laufen,aber die sind sauteuer. Das was ich beim Surfen gerade gesehen haben liegt meist bei 200 Euro.
__________________

Nature One 2017 We call it Home


Es sind die schmutzigen Jungs,die Herzen brechen....Mit freundlichen Grüßen,DAS HANDWERK
Razorkill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2016, 11:56   #5
jeppo.UTzone
Administrator
 
Benutzerbild von jeppo
 
Registriert seit: 13.11.2009
Ort: Neuss
Alter: 50
Beiträge: 2.004
Beigetretene Cups: 0
Cup Siege: 0
Downloads: 21
Uploads: 0
jeppo eine Nachricht über ICQ schicken jeppo eine Nachricht über AIM schicken jeppo eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

so habs gerade mal getestet
chrome oder chromium mit der erweiterung google cast (beta) (von google) kann direkt den ganzen desktop oder einzelne fenster an den chromecast schicken. siehe anhänge (sound wird dabei nicht übertragen). twicht, youtube, etc. lassen sich mit sound direkt aus den videos an den chromecast senden.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	cast1.png
Hits:	18
Größe:	21,7 KB
ID:	3055   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	cast2.png
Hits:	24
Größe:	103,9 KB
ID:	3056  
__________________
Wer von meiner kostenlosen Hilfe profitiert muss mit meinem, Sarkasmus leben.
dejeppo @ | Xbox Live | Twitter | Twitch.tv |

Geändert von jeppo (06.07.2016 um 12:27 Uhr)
jeppo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2016, 07:52   #6
slice
Donator
 
Benutzerbild von slice
 
Registriert seit: 11.02.2010
Beiträge: 1.779
Beigetretene Cups: 0
Cup Siege: 0
Downloads: 45
Uploads: 0
Standard

Oha, viel Stoff.

Ich werde mir einen Chromcast holen und es damit versuchen. Wenn der "nur" den Befehl bekommt müsste es klappen. Das mit dem VLC Player habe ich auch gestern zufällig im CT gelesen, mal gucken wie gut das im Moment klappt.
Schade das ansonsten der Sound nur bei Youtube etc. übertragen wird aber das bekomme ich auch anders hin.

Vielen Dank für die Antworten!
__________________


slice ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Desktop-Thread (Wallpapers) Donzi Off - TopiC 51 30.12.2013 10:45


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:04 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
CopyRight-Licence © 2000 - 2018 by UTzone.de