Home | Forum | Downloads | Videos | UTV-Live | Artikel | Server-Stats | Impressum

Zurück   UTzone.de > News und Ankündigungen > Artikel > UT2003

Antwort
 
Teilen Artikel Werkzeuge Diesen Artikel durchsuchen
 
Alt
UT2003 | Weapons
von Schotti 12.12.2009, 16:33

Jede Waffe in UT 2003 hat zwei verschiedene Feuermodi, die sich mal mehr und mal weniger voneinander unterscheiden. Doch was ist, wenn man lieber den zweiten Feuermodus einer Waffe benutzt und diesen Standartmässig als ersten Feuermodus haben will?

Feuermodi vertauschen:
Man kann jederzeit die beiden Feuermodi einer Waffe miteinander vertauschen.
Sinn macht es z.B. beim Rocket Launcher, wenn man die Rockets in schneller folge abschiessen will.
Um einen Feuermodus bei einer Waffe zu vertauschen müsst ihr folgendes in der User.ini Datei im "UT2003Demo/System" Verzeichnis ändern:
[XWeapons.RocketLauncher]
ExchangeFireModes=0

ändern in
Code:
[XWeapons.RocketLauncher]
ExchangeFireModes=1

Shock Rifle Combo:

Die Shock Rifle bietet wieder, wie in UT, eine Combo der Feuermodi an. Im primären Feuermodus kann ein Energiestrahl abgefeuert werden der hohen Schaden verursacht, und den Gegner zurückwirft. Im sekundären Modus werden große, langsame Energiebälle abgefeuert, die im Nahkampf doch beträchlichen Schaden anrichten können.
Beides kann man nun kombinieren. Dabei wird zuerst ein Energieball im sekundären Modus abgefeuert, welcher dann mit dem Energiestrahl aus dem primären Modus gezielt abgeschossen wird. Das Resultat daraus ist eine riesige Explosion, die allerdings nicht so viel Schaden anrichtet, wie in UT.

Head Shots:
Mit der Lighning Gun kann man ebenso wie in UT wieder Head Shots machen. Man muss also den Kopf des Gegners treffen, wobei der Zoom im zweitem Feuermodus sehr helfen kann. Ein Headshot verursacht 160 Damage!

Shieldgun nutzen und Energiebälle abprallen lassen:
Mit der Shieldgun kann man im zweiten Feuermodus einen grünen Shild vor sich aufbauen. Dieser bedeckt aber nicht die gesamte Front. Deshalb empfiehlt es sich den Shield etwas in Richtung Boden zu halten, damit die Beine auch geschützt sind. Der Schild muss also bis zum Boden reichen.

Ein weiteres Feature des Shildes ist, dass man die Energiebälle einer Shock Rifle reflektieren kannum anschliessend selbst den Energieball abzuschiessen!
Achtung Der Schild schützt nicht vor Splash Damage einer Rocket, etc

Wirbelnde Rockets:
Wenn man den Rocket Launcher im sekundären Feuermodus benutzt, kann man während des "Rocketaufladens" die Taste für den primären Modus drücken.
Damit wirbeln die 2 bis 3 Rockets im Flug um sich selber und treffen dadurch genauer (auf Distanz vorallem).

Homing Missiles:
Manche haben sicherlich schon mal im Kampf beim benutzen des Rocket Launchers ein piepen gehört, wobei sich gleichzeitig das Crosshair Rot gefärbt hat. Nachdem man die Rocket abgeschossen hat, merkte man dann, dass sie dem Gegner folgte!
Um eine oder mehrere Homing Missiles zu aktivieren, muss man ca 3 Sekunden lang mit dem Rocket Launcher auf dem Gegner mit dem Crosshair draufbleiben. Irgendwann färbt sich dann das Crosshair rot und man hört ein piepen. Man kann auch mehrere Rockets auf diese Art verschiessen!

Link Gun verbinden:
wie der Name schon andeutet, kann man mehrere Link Guns miteinander verbinden. Ihr müsst mit einer Link Gun auf euren Teammate schiessen, der diese Waffe auch benutzt. Wenn eurer Teammmate nun mit der Linkgun feuert, macht er mit ihr 22 Punkte mehr Schaden. Dieses lääst sich natürlich durch weitere Links von Teammates jeweils um den Schadenswert von 22 steigern.
Mit Zitat antworten
Hits 1002 Kommentare 0
Total Comments 0

Kommentare

Antwort


Im Moment aktive Benutzer, die diesen Artikel betrachten: 1 (0 Registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Artikel Werkzeuge Diesen Artikel durchsuchen
Diesen Artikel durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Artikel
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
UT2003 | Jumps Schotti UT2003 0 12.12.2009 16:30


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:43 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
CopyRight-Licence © 2000 - 2018 by UTzone.de